Banner
WebuntisVOBS MoodleqibbSchreibtrainerOffice 365

Projekt der G2a "Stunde des Herzens"

Im Rahmen der Talentebörse der K2a unterstützten die SchülerInnen der G2a ein Projekt von "Stunde des Herzens" mit dem Verkauf von selbst erzeugten Produkten

Am 22.10.2019 hatten wir - die 2. Klasse der Gastronomiefachleute  - die Chance unser Projekt „Kräuterschätze der Natur“ bei der Talente-Börse der 2. Klasse/Kochlehrlinge zu präsentieren.

Beim Aperitif stellten wir unser Projekt den Gästen vor. Anschließend konnten sie bei uns am Stand verschiedene außergewöhnliche Produkte, die wir alle selbst produziert haben, kaufen. In der Gärtnerei „Augarten Kopf“ in Nenzing haben wir geholfen, die Kräuter für den Winter zurückzuschneiden. Diese Kräuter verwendeten wir dann für die Produktion unserer wertvollen Produkte. Aus den Rückschnitten fertigten wir ein Basilikum-Pesto, ein Kräuter-, ein Blütendekor-, ein Wasserpfeffer- und ein Beifuß-Salz. Ebenso erzeugten wir einen köstlichen Salbeisirup.

Da wir wussten, dass wir den Erlös unseres Projekts für einen guten Zweck spenden werden, setzten wir uns mit „Stunde des Herzens“ in Verbindung. Wir bekamen die Kontakte von zwei Kindern, die beide schwer krank sind. Wir einigten uns, einen kleinen Jungen aus Hohenweiler zu unterstützen, der an Leukämie erkrankt ist. Dank der Kauffreudigkeit unserer Gäste haben wir einen Betrag von € 660,00 übergeben und hoffen, auf diese Weise ein bisschen Freude in das Leben des kleinen Jungen gebracht zu haben.

Wir danken unseren Lehrerinnen Frau Horn, Frau Spieler und Frau Werle, die uns bei der Umsetzung unseres Projektes sehr unterstützt haben.

Christina Andujar/Schülerin G2a